Zum Hauptinhalt springen

FAQ - Bewerbung & Studium

Vor der Bewerbung

Die Jade Hochschule bietet dir aktuell 41 Bachelor- und 16 Masterstudiengänge an. Über Architektur, Bauwesen, Geoinformation, Gesundheit, Informatik, Maritimes und Logistik, Medien und Journalismus, Elektrotechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Tourismus, Wirtschaft, Management und neu Logopädie, Hebammenwissenschaft und Bauinformationstechnologie ist für viele etwas dabei.

Alle Studiengänge

Die Bewerbungszeiträume für die zulassungsfreien Bachelorstudiengänge:

  • für das Winteresemester vom 1. Juni bis 15. September, für Online-Studiengänge nur bis 15.August.
  • für das Sommersemester vom 1. Dezember bis 15. März, für Online-Studiengänge nur bis 15. Februar.

Die Bewerbungszeiträume für die zulassungsbeschränkten (sogenannten NC-) Studiengänge:

  • für das Wintersemester vom 1. Juni bis 31. Juli
  • für das Sommersemester vom 1. Dezember bis 15. Januar

Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen musst du dich vor der Bewerbung im eCampus zunächst auf www.hochschulstart.de registrieren.

Ja, auch ohne Abitur ist ein Studium möglich. Mit folgenden beruflichen Abschlüssen hast du die Berechtigung, an allen Hochschulen alle Studiengänge zu studieren:

  • Meisterin oder Meister
  • staatlich geprüfte_r Techniker_in
  • staatlich geprüfte_r Betriebswirt_in
  • viele andere (Fortbildungs-) Abschlüsse

Außerdem:

Wer eine anerkannte berufliche Ausbildung absolviert hat, darf nach einer dreijährigen Berufspraxis fachbezogen studieren.

Falls du weder über das Eine noch das Andere verfügst, so kannst du bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen immer noch eine Zulassungsprüfung ablegen.

Sprich uns gerne an

Ein „NC-Studiengang“ ist ein Studiengang mit Zulassungsbeschränkung, d.h. es können nur so viele Personen eingeschrieben werden, wie Studienplätze vorhanden sind. Wenn die Nachfrage das Angebot an Studienplätzen überschreitet, wird nach einem Auswahlverfahren eine Rangliste unter den Bewerbungen gebildet. Die Note der Hochschulzugangsberechtigung ist dabei ein sehr wichtiges Kriterium.

Einige Studiengänge erfordern ein Vorpraktikum.

Nähre Informationen

Nach der Bewerbung

Wenn du dich für einen NC-freien Studiengang beworben hast, kannst du direkt danach die Online-Immatrikulation durchlaufen und hast direkt danach den Antrag auf Immatrikulation, in dem die einzureichenden Unterlagen sowie der zu zahlende Semesterbeitrag aufgeführt sind.

Wenn du dich für einen NC-Studiengang beworben hast, kann es sein, dass du vorab Unterlagen zur Prüfung einreichen musst. Diese Unterlagen werden dir in deinem Schreiben „Anschreiben und fehlende Unterlagen“ angezeigt.

Nach dem Auswahlverfahren bekommst du im eCampus angezeigt, ob du eine Zulassung erhalten hast oder nicht. Du kannst dann die Online-Immatrikulation durchlaufen und hast direkt danach den Antrag auf Immatrikulation, in dem die einzureichenden Unterlagen sowie der zu zahlende Semesterbeitrag aufgeführt sind.

Du wirst automatisch vom eCampus per Mail informiert, wenn der Bewerberstatus sich ändert. Bitte beachte, dass du so lange keine neue Mitteilung erhälst, bis die vorherige Mitteilung abgerufen wurde.

In diesem Kurzfilm wird dir das Immatrikulationverfahren erläutert und die für dich wichtigen verschiendenen Institutionen und ihre Funktion kurz vorgestellt.

Gebühren & Finanzierung

Die Zahlung des Semesterbeitrags erfolgt zu nachfolgenden Rückmeldezeiträumen:

  • Sommersemester: 15. Dezember – 05. Januar
  • Wintersemester:    15. Juni – 30. Juni

Bitte beachten, dass es sich hierbei um feste Zeiträume handelt und eine Ratenzahlung nicht möglich ist. Es kann zudem nur der vollständig gezahlte Semesterbeitrag berücksichtigt werden.

Der Semesterbeitrag setzt sich zusammen aus dem Studentenwerksbeitrag, ggf. dem Semesterticketbeitrag, dem AStA-Beitrag und dem Verwaltungskostenbeitrag. Der Beitrag wird jeweils für ein Studienjahr festgelegt. Deinen individuellen Beitrag findest du im studentischen Portal eCampus.

Studierende, die die gesetzlichen Leistungsvoraussetzungen erfüllen, haben einen Rechtsanspruch auf Ausbildungsförderung für ein der Neigung und Leistung entsprechendes Studium. Anspruchsberechtigt sind Deutsche, anerkannte heimatlose Ausländer und Asylberechtigte; andere Ausländer, insbesondere EG-Angehörige können im Einzelfall ebenfalls Förderung erhalten.

Hört sich kompliziert an, muss es aber nicht sein! Ausführlichere Informationen und Hilfe bei der Beantragung bekommst du beim Studentenwerk Oldenburg

Jetzt informieren

Neben dem BAföG und Studienkrediten bzw. die Geldquelle Mama/Papa/Oma/Opa gibt es Stipendien- und Förderorganisationen als weitere Möglichkeit, dein Studium zu finanzieren.

Das wissen die wenigsten und so kommt es, dass jedes Jahr nicht alle Fördertöpfe in Anspruch genommen werden und noch Gelder der einzelnen Stiftungen zu vergeben sind. Um viele Stipendien muss man sich direkt bei der jeweiligen Organisation bewerben, einige werden aber auch in Zusammenarbeit mit der Jade Hochschule vergeben.

Jetzt Stipendienmöglichkeiten nutzen

Benötigen du für das Bafög-Amt das „Formblatt 5“, dann wende dich bitte an die Ansprechpartner aus dem jeweiligen Fachbereich.

Für ausländische Studieninteressierte

Gemäß § 1 (4) der Immatrikulationsordnung der Jade Hochschule kann die Immatrikulation bei Bewerber_innen mit einem als gleichwertig anerkannten ausländischen Vorbildungsnachweises davon abhängig gemacht werden, dass die Bewerber_innen über ausreichende Kenntnisse in der deutschen Sprache verfügen. Diese sind dann durch eine Deutschprüfung nachzuweisen.

Studiengänge am Studienort Wilhelmshaven

Studiengänge am Studienort Oldenburg

Studiengänge am Studienort Elsfleth

Die Bewerbungszeiträume für die zulassungsfreie Bachelorstudiengänge:

  • Wintersemester: 1. April bis 15. August eines jeden Jahres
  • Sommersemester: 1. Oktober bis 15. Februar eines jeden Jahres

Ausnahmen:

  • Masterstudiengänge Geodäsie und Geoinformatik sowie Facility Management bis zum 15. Dezember zum Sommersemester
  • Masterstudiengänge Elektrotechnik und Maschinenbau bis zum 05. September zum Wintersemester
  • Masterstudiengänge Public Health und Facility Management bis zum 15. Juni für das Wintersemester

Die Bewerbungszeiträume für zulassungsbeschränkte (sogenannte NC-Studiengänge):

  • Wintersemester: 1. April bis 15. Juni jeden Jahres
  • Sommersemester: 1. Oktober bis 15. Dezember jeden Jahres

Ausnahme:

  • Masterstudiengang Architektur bis zum 31.12. zum Sommersemester

Ausländische Studienbewerber_innen, die ihren Schulabschluss oder ihren Hochschulabschluss im Ausland erworben haben oder Deutsche Studienbewerber_innen, die ihren Schulabschluss oder ihren Hochschulabschluss im Ausland erworben haben (Ausnahme: deutsche Auslandsschule) bewerben sich über uni-assist.